Home / diy Kleider / Mantel.

Mantel.

Плащ-пальто.


Mantel.

Egal ob Geburtstagsfeier, Hochzeitsfeier, Beisammensein oder Babytaufe - der Nachtisch ist oft der Star der Party. EIN Leckeres Dessert macht jeder Feier ein perfektes Ende. Präsentation ist genauso wichtig wie Geschmack.

Hier einige einfache Tipps, wie Sie Ihre Lieblingsdesserts dekorieren:

1. Wählen Sie einen Betreff

Bevor Sie mit der Dekoration des Kurses beginnen, erstellen Sie ein Thema, das das allgemeine Thema der Party oder des Anlasses ergänzt.

2. Machen Sie es bunt

Ein Farbtupfer erweckt Ihre Desserts zum Leben. Wählen Sie Farben, die sich ergänzen. Erforschen Sie verschiedene Schattierungen und Töne, solange sie sich ergänzen. Es wäre am besten, Gäste anzuziehen und ihnen das Wasser im Mund zu halten.

Eine der einfachsten Arten, einen Kuchen oder eine Gänge zu dekorieren, sind Früchte und Nüsse. Verwenden Sie beispielsweise Beeren für einen dekadenten halbsüßen Schokoladenkuchen oder geschnittene Ananas, Mangos und Pfirsiche für eine erfrischende Kleinigkeit mit tropischen Früchten. Zerkleinern Sie viele bunte Edelsteine ​​und streuen Sie sie über das Dessert. Oder schneiden Sie einige Nüsse wie Cashew, Mandeln und verteilen Sie sie auf Ihrem süßen Teller, um diesen Hauch von Eleganz hinzuzufügen.

3. Machen Sie es kreativ als ein Gemälde

Es gibt viele Möglichkeiten, einen Teller zusammenzustellen. Stellen Sie sich die Platte so vor, als wäre sie eine leere Leinwand, oder als würden Sie den Rahmen für ein Foto erstellen. Das Hinzufügen völlig anderer Texturen zur Platte verleiht dem visuellen Charme natürlich noch mehr Aufregung. Zur Veranschaulichung könnten Sie einige aussagekräftige Zeichnungen anfertigen, die zum Thema der Party passen, wobei Ihre Süßigkeiten über dem Belag des Kuchens liegen.

4. Kontrasttemperaturen

Es gibt nichts Schöneres, als ein Stück warmen Kuchen oder eine Obsttorte mit einer kühlen Kugel gefrorenem Dessert zu kombinieren. Das Kombinieren von Temperaturen ist oft einfach; Die Beschichtung erfordert jedoch einige Überlegungen. Legen Sie Ihren Kurs nicht auf eine heiße Platte. Gefrorenes Dessert kann zu schnell erweichen. Ein gekühlter Teller kann auch nützlich sein, wenn Sie kalte Desserts überziehen, wohingegen heiße für viele Kuchen oder Torten gut geeignet sind.

5. Erstellen Sie einen Schwerpunkt

Die Verwendung eines Elements in Ihrem Dessert als Fokuspunkt kann dabei helfen, den Fokus auf die Beschichtung zu legen. Genau wie jedes andere Herzstück sollte es gut zur Gesamtdarstellung des Kurses passen und dazu passen. Denken Sie daran, dass das Herzstück der Mittelpunkt des Desserts sein wird. Sie müssen also viel Zeit und Energie in die Planung eines Desserts investieren, das Ihr Dessert anspricht. Einige nette Ideen verkörpern einen übergroßen Schokoladenbrunnen, einen durchsichtigen Krug voller Früchte, Eisskulpturen usw.

6. Desserts garnieren

Denken Sie an den Esser, der Ihrem Teller den letzten Schliff verleiht. Denken Sie daran, wie die Garnitur auf dem fertigen Teller funktioniert. Wenn Sie Ihre Desserts mit Schokoladenröllchen, Kakaopulver / Puderzucker, Beeren, getrockneten Früchten, Minzblättern, Fruchtschnitten und Nüssen garnieren, verleihen Sie Ihren Desserts einen Hauch von Glamour.

7. Seien Sie konsequent

Achten Sie beim Überziehen von Desserts für eine Menschenmenge auf Ihren Stil und die Portionsgröße. Es ist oft verwirrend, auf jedem Teller eine völlig andere Präsentation zu sehen, und niemand mag es, den Teller mit einer doppelten Portion auf dem Tisch zu sehen.

8. Wählen Sie auffällige Desserts

Zu guter Letzt müssen Sie auffällige Gänge wählen, die in Ihr Dessert passen. Mit Ausnahme des Herzstücks ist dieses Zeug das dekorativste Element, das das Dessert dekadent und üppig aussehen lässt.

Genießen Sie das köstliche Dessert für Ihre Party!