instagram

Instagram


instagram

Betonschneiden mag einfach erscheinen; Der Prozess selbst hat jedoch seine eigenen Schwierigkeiten, da präzise und sichere Schnitte erforderlich sind. Für ein effektives und effizientes Schneiden ist es wichtig, einige Dinge zu wissen.

Egal, ob Sie eine Betonkonstruktion umbauen oder entfernen müssen - ein Betonschnitt ist unvermeidlich. Dieser Prozess besteht aus Bohren, Sägen und Entfernen des Betons. Ein Job, den Sie nicht alleine machen sollten, da Sie unerwartete zusätzliche Probleme verursachen können.

Heutzutage gibt es so viele verschiedene Arten und Größen von Betonsägen und -blättern. Unabhängig davon, ob Sie eine brandneue Säge kaufen oder nur mieten, hängt der Erfolg des Projekts von der Auswahl der richtigen Säge für den Auftrag ab. Unterschiedliche Materialien erfordern unterschiedliche Sägen und Klingen & # 39; Tiefe. Zum Beispiel werden Nasssägen am häufigsten verwendet, um Staub während des Schneidens zu reduzieren. Ideal für glatte und kleine Schnitte. Betonsägen mit Diamantklingen gelten als die meisten professionellen Sägen und bringen saubere und scharfe Schnitte in kürzester Zeit. Sie werden auch in dekorativen Betonprojekten eingesetzt. Für große Projekte sind die Handkreissägen perfekt. Zum anderen werden mit einer Handsäge professionelle Eckschnitte und bündige Schnitte ausgeführt.

Die Schnitttiefe wirkt sich auch auf den richtigen Sägetyp aus. Jede Oberfläche, die tiefer als 5 cm ist, kann leicht mit einer Handsäge geschnitten werden. Offensichtlich bedeutet eine erhöhte Schnitttiefe eine erhöhte Schnittdichte. Bei einer Oberfläche von mehr als 15 cm müssen Fachleute für Betonschneiden eingestellt werden, die die Arbeit sicher und effizient erledigen.

Ein einzelnes Projekt kann nicht mit nur einer Säge abgeschlossen werden. In der Regel sind mehrere verschiedene Sägen erforderlich, um den Auftrag abzuschließen. Anstatt mehr Sägen zu kaufen, ist es die beste Wahl, jemanden einzustellen, der eine gute Sammlung von Sägen und Blättern hat. Überprüfen Sie das Gerät immer, bevor Sie mit der Arbeit beginnen. Die Klingen müssen in bestem Zustand sein. Sie dürfen nicht beschädigt werden, da sie das Leben des Arbeitnehmers gefährden können. Ersetzen Sie sie sofort. Nicht zu vernachlässigen, dass die Klingen scharf sein müssen. Andernfalls ist das Schneiden zeitaufwändig und weniger effektiv.

Haben Sie gedacht, dass der Betonschneidevorgang seinen eigenen perfekten Zeitpunkt hat? Um präzise Schnitte zu erzielen, sollten Sie auf den perfekten Zeitpunkt für das Schneiden warten: wenn der Beton weder feucht noch vollständig verlegt ist.

Sie sollten sich nach einem Fachmann umsehen, der Beton sägen und bohren kann und über mehr als 20 Jahre Erfahrung in Ihrer Region verfügt. Sie werden Ihr Projekt bis zum Ende tragen.