Home / diy Stricktechniken / Zusammenfügen von Blanket Squares

Zusammenfügen von Blanket Squares

Joining Blanket Squares


Zusammenfügen von Blanket Knitting Squares

Die Installation von Pflasterklinkern ist ein großartiges DIY-Projekt, das Ihren Außenbereich zu einem Premium-Raum macht. Fertiger gibt es in vielen Ausführungen, Farben und Größen. Sobald Sie Ihre Wahl getroffen haben, ist es Zeit, den Standort für Ihre Terrasse vorzubereiten. Sie sollten in Betracht ziehen, für dieses Projekt einen Bodenverdichter zu mieten, da dies der beste Weg ist, eine solide Basis für Ihre zukünftige Terrasse zu schaffen.

Verbrauchsmaterial, das Sie benötigen

· Einsätze

· Nylonschnur

· Schaufel

· Schubkarre

· Kies

· Feiner Sand

· Tafel

· Niveau

· Bodenverdichter

· Besen

· Kunststoffkante

· Randspitzen

· Hammer oder Hammer

· Diamantsäge

Kaufen Sie Ihre Fertiger . Die meisten Fertiger werden als einzelne Blöcke verkauft. Wenn Sie Ihre Fertiger kaufen, achten Sie darauf, dass Sie mindestens 10 Prozent mehr kaufen, als Sie verwenden möchten. Diese zusätzliche Menge wird für Ihre Schnitte und Brüche verwendet.

Layout der Terrasse . Messen Sie alle Ecken und wickeln Sie die Nylonschnur um die Pfähle, um die Terrasse zu umreißen.

Haben die U-Bahn-Dienstprogramme gefunden . Lassen Sie Ihre Versorgungsunternehmen vor dem Graben die U-Bahn-Linien lokalisieren und markieren. In den USA und Kanada können Sie die Bagger anrufen & # 39; Hotline unter (800) 242-8511.

Zeit zu graben . Graben Sie 6 bis 8 Zoll und entfernen Sie den gesamten Boden im Terrassenbereich.

Kies hinzufügen . Füllen Sie eine 4 bis 6 Zoll große Schicht Kies in den Terrassenbereich und verdichten Sie ihn mit einem Bodenverdichter, auch Plattenverdichter genannt. Sprühen Sie Wasser über den Kies, um ihn zu benetzen und die Steine ​​besser zu verdichten. Wenn Sie keinen Verdichter besitzen, können Sie einen bei einem örtlichen Vermieter ausleihen. Dies wäre die Zeit, um die gesamte Fläche etwas vom Haus weg zu neigen.

Sand hinzufügen. . Die Sandschicht sollte 1 Zoll dick sein und dem gleichen Grad wie der Kies folgen. Machen Sie diese Schicht glatt, da dies die letzte Schicht unter den Pflastern ist.

Legen Sie die Pflastersteine . Beginnen Sie an einem Punkt in der Nähe des Hauses oder des Eingangsbereichs und halten Sie die Blöcke dicht aneinander.

Fertiger nach Bedarf zuschneiden . Wenn die Pflastersteine ​​nach Ihrem Design zugeschnitten werden müssen, schneiden Sie die Pflastersteine ​​mit einer Säge mit Diamantpflaster.

Einfassung einbauen . Nachdem alle Fertiger installiert wurden, sichern Sie die Kante fest gegen die Außenkante der Fertiger mit Spikes, die 2 Fuß voneinander entfernt oder näher platziert sind.

Füllen Sie die Risse mit Sand . Eine dünne Schicht Sand auf der Terrasse verteilen und mit einem Stoßbesen in die Zwischenräume zwischen den Pflastern einarbeiten. Tränken Sie die Terrasse mit einem leichten Wasserstrahl, um den Sand in den Lücken zu verteilen. Wiederholen Sie den Vorgang, bis der Sand alle Lücken gefüllt hat

Beenden Sie die Kante . Füllen Sie alle Bereiche entlang der Terrassenkante mit Erde aus. Füllen Sie den Raum mit dem Material, das zum Rest Ihres Gartens passt.

Genießen Sie Ihren neuen Patio. Jetzt ist es Zeit, sich an Ihrem neuesten DIY-Projekt zu erfreuen.