Home / dıy Veranstaltung / #Braut #Druckbar #Hochzeit #Hochzeitsplaner #Binder Hochzeit

#Braut #Druckbar #Hochzeit #Hochzeitsplaner #Binder Hochzeit

#bride #printable #wedding #Wedding #Planner #Binder Wedding


#Braut #Druckbar #Hochzeit #Hochzeitsplaner #Binder Hochzeit

Ein Verlobungsring gilt seit Jahrhunderten als Symbol für Hingabe und Liebe. Die alten Ägypter haben begonnen, Diamanten in ihren Ringen zu verwenden. Der erste Ring wurde jedoch von Erzherzog Maximillian im Jahr 1477 gegeben, als er die Maria von Burgund vorschlug. Mittlerweile sind Diamant-Verlobungsringe auf der ganzen Welt berühmt. Die Verwendung von Diamanten in Schmuck ist ein Trend, der von alten Kaisern etabliert wurde. Es ist ein Statussymbol, das von Reichtum spricht. Aber im heutigen Jahrhundert sind natürliche Diamanten für einen gewöhnlichen Menschen wirklich kostbar und unbezahlbar. Nur um die Kosten für Diamanten zu kontrollieren, werden sie jetzt auch in Labors hergestellt. Offensichtlich sind diese keine natürlichen Edelsteine, aber sie spielen eine entscheidende Rolle dabei, Diamant-Verlobungsschmuck / -ringe für jedermann erschwinglich zu machen.

Im Jahr 1873 hatte Südafrika die Kontrolle über das Diamantenangebot, da es 90% der Diamanten produzierte. Aber in der heutigen Welt gibt es Russland und Kanada vom nördlichen Band unseres Planeten und dann sind Südafrika und Namibia vom südlichen Band führend in der Diamantenproduktion. Bezogen auf das Volumen der Diamantenproduktion sind Russland, Botswana, die Demokratische Republik Kongo, Australien und Kanada die fünf wichtigsten Länder.

Königin Victoria hat auch eine wichtige Rolle bei der Förderung von Diamanten gespielt, da sie eine echte Leidenschaft für Diamantschmuck hatte. Diamanten sind das uralte Symbol der Ewigkeit, und Diamanten bewundern das Viktorianische. Sie stellten aus Haar- und Edelsteinherden Schmuck her. Sie schreiben ihre Namen auf Edelsteinen.

Da Diamant-Verlobungsringe und Juwelen heutzutage so beliebt sind, wächst der Markt rasant. Sie können sogar Firmen finden, die Gutachten für Diamantringe und -schmuck anbieten. Die Tradition, Verlobungsringe anzubieten, stammt aus der römischen Kultur und wird heute von fast jeder Nation auf dem Planeten Erde übernommen. Ein Verlobungsring verleiht Ihnen ein Gefühl der Liebe. Es ist das größte Engagement, ein Versprechen der Liebe und Loyalität. In asiatischen Ländern wird es als ein Versprechen des Glaubens und der Liebe angesehen.

In westlichen Gesellschaften wird der Verlobungsschmuck und -ring am letzten Finger der linken Hand getragen, was zeigt, dass das Paar bald heiraten wird. In einigen anderen Ländern wie Indien oder Pakistan wird dieser Ring mit dem zweitletzten Finger der linken Hand getragen. Die Tradition der Diamant-Verlobungsringe ist immergrün. In Italien wird angenommen, dass Diamant aus einer Flamme der Liebe stammt und die Bande der immerwährenden Liebe darstellt. Interessant, nicht wahr?

Laut der jüngsten Studie der Emory University wurden Paare, die 2.000 bis 4.000 US-Dollar für Verlobungsringe ausgaben, 1,3-mal mehr geschieden als diejenigen, die 5,00 bis 1.000 US-Dollar ausgaben. Diamant-Verlobungsschmuck und -ringe haben jedoch einen hohen symbolischen Wert. Es wird aber auch beobachtet, dass die meisten Menschen den Wert des Verlobungsrings mit dem Wert der Beziehung in Verbindung bringen. Diamanten haben einen emotionalen und psychologischen Einfluss auf das Leben einer Frau. Sie wird glücklich, wenn sie einen funkelnden Edelstein bekommt. Psychologisch gesehen vermittelt ein teures Geschenk ein Gefühl von Bedeutung und Gewissheit. Die meisten Frauen legen Wert auf einen symbolischen Wert von Diamant-Verlobungsschmuck und -Ring anstatt auf ein Preisschild. Der Diamant hat eine großartige Geschichte!